PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CDC Happen für knabbernde Forellen



Wolfgang
09.01.2018, 19:16
Immer wenn die Meerforellen beißfaul sind und nur an den Schwänzchen der Magnusse, Pattergrisen, etc. knabbern, kommt ein kleiner CDC Happen als Hängerfliege dran.

Und die geht so:

Zuerst wird das Dubbing gemixt. Hier mit Glow In The Dark Material (gerade im Winter auch tagsüber sehr fängig).

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_142009.jpg

Ordentlich auf der Hundebürste gemischt sieht's dann so aus:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_142059.jpg

Dann wird das Dubbing Grundmaterial ausgelegt:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_142253.jpg

Darauf kommen dann die feinen Fiberchen der CDC Federn (hier 5 Farben):

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_142543.jpg

Die Feder in die Klammer und den Strung abschneiden:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_143440.jpg

Mit einer zweiten Klammer übernehmen und auf das Dubbing legen:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_143547.jpg

Zuletzt eine weitere dünne Schicht Dubbing:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_143932.jpg

Den Bindefaden mit einer Nadel öffnen:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_141535.jpg

Die Schlaufe mit den Fingern spreizen:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_144201.jpg

Den Dubbing-Fibern-Haufen in die Schlaufe und gut vertwistern:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_144427.jpg

Das Material anfeuchten und alles in eine Richtung ziehen.
Nun stramm um den Haken winden. Dabei das Material immer wieder nach hinten streifen.
Dann, ganz wichtig, das Material kräftig nach vorn ausbürsten:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_174405.jpg

Und fertig ist der CDC Happen:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_174636.jpg

Beim Strippvorgang spielen gerade die feinen CDC Fibern sehr verführerisch.
Beim Strippstop geht die Fliege wieder wunderbar auf.

Viel Spaß beim Nachbinden!


Hier nochmal ein Bild, wie sie der Fisch in der Dämmerung (Rest UV) wahrnehmen könnte:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_202340.jpg

Und so in der Dunkelheit:

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/8/3/4/20180109_202121.jpg

Hat was ;-)

OHolsteiner
09.01.2018, 19:35
Hallo Wolfgang,

ich habe zwar null Ahnung von der Materie, aber Deine Postings hier sind faszinierend. So bekommt auch ein Laie wie ich einen tollen Einblick. Vielen Dank für solche Beiträge! :daumenhoch:;

Güllfredo
09.01.2018, 19:59
Toller Beitrag, danke.
Spiele auch mit dem Gedanken, das Binden anzufangen. Da kann ich mir bei dir hier so einiges abgucken.

Cowie
09.01.2018, 20:12
Moin Wolfgang,

tolle Idee und super Anleitung von Dir!!!:daumenhoch:;:daumenhoch:;

Könntest Du das Mischen von Dubbing mit den 2 Hundebürsten mal bitte näher erläutern...*'denk:verwirrt:;

Ganz lieben Dank!!

Thomas
09.01.2018, 21:22
Sehr schöner Happen und noch besser die Anleitung :daumenhoch:;




Könntest Du das Mischen von Dubbing mit den 2 Hundebürsten mal bitte näher erläutern...


Vielleicht kann sich Wolfgang die Arbeit sparen. Dubbing mit zwei Bürsten herstellen:
http://www.youtube.com/watch?v=g_A1OevfnfQ

Wolfgang
09.01.2018, 21:45
Vielleicht kann sich Wolfgang die Arbeit sparen. Dubbing mit zwei Bürsten herstellen:


Zu spät :dash1: DIY Dubbing Blending (http://www.luebecker-anglerforum.de/threads/10025-DIY-Dubbing-Blending?p=117971&viewfull=1#post117971)

Vossi
09.01.2018, 23:50
saubere Arbeit.....weiter so :daumenhoch:;

Freue mich über jede neue Anregung ;-)

fliege62
10.01.2018, 09:48
cool gemacht Wolfgang :daumenhoch:;

SimonHL
10.01.2018, 11:42
klasse :daumenhoch:;