PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LSFV-Fachtagung "Salmoniden" am 21.01.2011 um 19 Uhr



Seiten : [1] 2

Jörn
13.12.2010, 10:05
Am 21.01.11 findet die LSFV-Fachtagung "Salmoniden" statt. Hier wird u.U. auch über eine mögliche Schonzeit für die Meerforelle gesprochen.

Ich werde dorthin fahren. Wer ist noch dabei?

Uwe
13.12.2010, 11:30
Ich bin noch am überlegen da ich Samstag wieder eine Kuttertour habe und sehr früh raus muss.

Andreas
13.12.2010, 17:59
Es interessiert mich, also je nach Wetter & Lust & Laune...

Thomas
13.12.2010, 18:18
Jörn, ich komme nicht mit. Mir ist ein Termin dazwischen gekommen, denn ich nicht canceln kann....

Falk
15.12.2010, 20:27
Wer darf da denn hin?

Andreas
15.12.2010, 20:38
Es handelt sich um eine Informations-Veranstaltung, die öffentlich sein soll.

LSFV-SH
15.12.2010, 22:50
Stimmt, die Veranstaltung ist öffentlich. Wir freuen uns auf die Teilnehmer aus Lübeck und Umgebung. Hoffentlich "spielt" das Wetter mit.

Grüße
Michael Kuhr
LSFV-Pressesprecher

Jörn
08.01.2011, 12:13
Ich möchte noch einmal nachhaken. Der Verband hat im AFSH geschrieben, dass sich die Teilnehmer dort im Forum für die Veranstaltung anmelden können.

Werden auch die Teilnehmerwünsche aus dem Lübecker Anglerforum berücksichtigt? Oder müssen wir uns gesondert anmelden?

Thomas
08.01.2011, 12:45
Werden auch die Teilnehmerwünsche aus dem Lübecker Anglerforum berücksichtigt? Oder müssen wir uns gesondert anmelden?

Jörn,

Du erwartest doch nicht wirklich, dass sich der LSFV SH durch sämtliche Anglerforen die sich mit dem Angeln in SH befassen klickt, nur um die Anzahl der Teilnehmer an dieser Tagung festzustellen.

Insbesondere, da das LAF vom Pressesprecher des LSFV him self als überflüssig (http://www.anglerforum-sh.de/showpost.php?p=227884&postcount=5) eingestuft wurde. :-k

Jörn
08.01.2011, 13:33
Aber der LSFV hat hier einen Account eröffnet. Daher werde ich ihn doch fragen dürfen...

Thomas
08.01.2011, 13:49
Aber der LSFV hat hier einen Account eröffnet. Daher werde ich ihn doch fragen dürfen...

Jupp, schon etwas wiedersprüchlich das Ganze, aber Fragen kostet ja bekanntlich nichts.

Jörn
22.01.2011, 00:13
Die Veranstaltung ist durch. Sie war sehr gut besucht, knapp 100 Teilnehmer habe ich gezählt. Eins gleich vorweg, die Mehrheit der Anglerschaft war gegen eine zusätzliche freiwillige Schonzeit der Meerforelle.

Einen ausführlichen Bericht und weitere Infos gibt es morgen, heute ist es mir schon zu spät...

Andreas
22.01.2011, 00:30
Die Veranstaltung ist durch. Sie war sehr gut besucht, knapp 100 Teilnehmer habe ich gezählt. Eins gleich vorweg, die Mehrheit der Anglerschaft war gegen eine zusätzliche freiwillige Schonzeit der Meerforelle.

Einen ausführlichen Bericht und weitere Infos gibt es morgen, heute ist es mir schon zu spät...


Das sind ja mal gute Nachrichten. Da bin ich mal gespannt, was der Bericht sagt. :-j

Jörn
22.01.2011, 12:32
Der Bericht ist jetzt online:

Brauchen wir ein neues Meerforellen-Management? (http://www.angeln-in-luebeck.de/news/2011/brauchen-wir-ein-neues-meerforellen-management.php)

Andreas
22.01.2011, 12:54
Klasse Bericht, Jörn!

Entscheidend für Überlegungen finde ich diese Passage (Zitat):


Martin Momme von der Obersten Fischereibehörde hat auf der Tagung zugegeben, dass es beispielsweise keinen Sinn macht einen im Netz gefangenen braunen Fisch zurückzusetzen, weil er aufgrund seiner im Netz verlorenen Schuppen keine Überlebensmöglichkeit mehr hat. Eine zusätzliche Schonzeit wäre für Berufsfischer mit ihren Stellnetzen nicht durchsetzbar. Also würden von einer zusätzlichen Schonzeit einzig und allein (mal wieder) die Angler betroffen sein.