PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Änderung Plöner See / Bosau, Ende der Pacht



Andreas
23.12.2010, 18:25
Im LSFV-Newsletter zum Jahresschluss findet sich folgende Eintragung:


Beim Plöner See haben sich vor wenigen Tagen leider die Verhältnisse grundlegend verschoben. Wir haben die Verhandlungen zur Verlängerung der seit Jahrzehnten laufenden Pacht bei Bosau (825 ha), Nehmten (197 ha) und Godau (34 ha), zu Beginn dieses Jahres rechtzeitig begonnen. Die Verträge laufen zum Ende des Jahres 2011 aus. Dabei stand im Zentrum unserer Verhandlungen, dass dieses Gewässer keine „tief roten Zahlen“ liefern darf. Bei den Pachtverhandlungen mit den Bosauer Verpächtern konnten wir leider keine Einigung erzielen, die es uns ermöglicht hätte, dieses Gewässer annähernd kostendeckend zu bewirtschaften So wird diesen Teil ab 2012 ein Berufsfischer pachten, der bisher bei uns Unterpächter war. Angelkarten wird es dort für unsere Mitglieder sicherlich weiterhin geben, stellen sie doch eine wichtige Einnahmequelle für jeden Seepächter da.

Nach der Darstellung des LV werden wohl keine Einschränkungen erwartet.

Gilt das auch für die Boote? Kosten der Scheine?

Wichtig erscheint mir noch dieser Satz:


Für 2011 bleibt jedoch alles noch unverändert beim alten System.

Jörn
23.12.2010, 19:30
Dann wollen wir mal alle hoffen, dass sich die (preislichen) Änderungen in Grenzen halten.

Obwohl ich das letzte Mal vor ca. 2 oder 3 Jahren auf dem Plöner See war. Aber 2011 gehe ich mal wieder hin.

Andreas
23.12.2010, 19:53
Dann wollen wir mal alle hoffen, dass sich die (preislichen) Änderungen in Grenzen halten.

Obwohl ich das letzte Mal vor ca. 2 oder 3 Jahren auf dem Plöner See war. Aber 2011 gehe ich mal wieder hin.


Kannst ja mal Bescheid sagen, ich würde angesichts der neueren Fangmeldungen wohl auch mal wollen...

Gambit
23.12.2010, 20:11
Kannst ja mal Bescheid sagen, ich würde angesichts der neueren Fangmeldungen wohl auch mal wollen...

Wenn du genug "Knöf" inne Arme hast nehm ich dich auch mal mit, suche immer "Rudersklaven" :-G

Andreas
23.12.2010, 20:29
Wenn du genug "Knöf" inne Arme hast nehm ich dich auch mal mit, suche immer "Rudersklaven" :-G

1. Getränkefrage...

2. Du fängst nix... Noch nie sind Fotos vorgelegt worden. Nie!

3. Du bist zu schwer... :-G

Gambit
23.12.2010, 22:29
1. 7ér Havanna nach getaner GLEITFAHRT

2. Ich bin ja der Fotograph, also immer wenige Fotos von mir... Ausserdem muß ich inkognito bleiben ;)

3. Schwer in Ordnung... JA, das bin Ich :8):

Andreas
24.12.2010, 01:05
1. 7ér Havanna nach getaner GLEITFAHRT

2. Ich bin ja der Fotograph, also immer wenige Fotos von mir... Ausserdem muß ich inkognito bleiben ;)

3. Schwer in Ordnung... JA, das bin Ich :8):



(1) Gleitfahrt: Kein Problem - soll ich vorne oder hinten sitzen (also U-Boot mäßig runter gleiten oder lieber hoch sitzen?) ... Auch nach 12 kg Gewichtsabnahme (ich vermisse das!) reicht es zum Hochgleiten... :-G

(2) Fotos: Nixfänger haben keine Fangfotos. Nur das eine - und das habe ich! :8):

(3) Ordnung? Welche Ordnung? Du brauchst einen schweren Ordnungsruf... :-j

Uwe
24.12.2010, 09:26
Auf Grund der früheren doch recht weiten Entfernung war ich eigentlich recht selten dort. Seit letztem Jahr nutze ich aber dieses Gewässer recht oft und letztendlich war bei der Vereinsauswahl mit ausschlaggebend das in der ASV Mitgliedschaft eben der Erlaubnisschein Plöner Gewässer enthalten war.

Bin selbst sehr interessiert wie sich das nun entwickelt.......