PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 10. Oktober: Kiddies Fishing mit den Freaky Fish-Spezialisten ✓



Seiten : [1] 2

Andreas
01.10.2015, 22:02
Am 10. Oktober 2015 (das ist ein Samstag) findet das nächste Kinder-/Jugendangeln (8-12 Jahre) am Mühlenteich statt. Wir können durch eine hinzu kommende Gruppe erfahrener Angler und durch unsere Betreuer noch weitere Anmeldungen annehmen.

Also Kids + Eltern, wer dabei sein möchte, schreibt bitte schnell eine Mail an nils@die-gluecksfischer.de oder eine PM an mich.

Es gibt natürlich eine feine Schulungseinheit. Das Raubfischteam von Freaky Fisch stellt euch Spinnfischen auf Raubfische mit verschiedenen Ködern vor. Mit praktischen Übungen... Da kann man richtig was lernen, und zwar nicht nur Anfänger.

Beginn ist 10.00 Uhr. Wer hat, der bringt eigenes Angelgeschirr mit. Es geht aber auch ohne, wir haben welches dabei.

Bitte nicht unangemeldet erscheinen. Das klappt nicht, das deckt die Genehmigung nicht.

Wir freuen uns auf euch und ein neues Highlight unserer Vereinsgeschichte.

Wer Zeit hat und mag, kommt bitte als Betreuer (PM an mich reicht).

Andreas
06.10.2015, 23:06
++ Ausgebucht. ++

Andreas
08.10.2015, 20:16
Für die GlüFi-Betreuer am Samstag gilt:

9.00 Uhr zum Aufbauen:

PM im L.A.F oder auf Facebook.

9.30 Uhr zur Betreuer-Besprechung:

PM im L.A.F oder auf Facebook.

Wer sich als Betreuer gemeldet hat, aber heute Abend keine Nachricht bekommen hat (Versand ist erfolgt), meldet sich bitte bei mir. Nötig sind die Betreuer allemal. Aber unbedingt melden, wir müssen alle Teilnehmer auflisten. Kurz entschlossene Betreuer sind willkommen, bis Freitag etwa 22.00 Uhr geht es mit der Meldung noch klar, schickt mir dann einfach eine Info.

Der Wetterbericht sagt ja "regenfrei", trotzdem empfehlen wir wind- und regendichte Kleidung (lieber einen Pullover zuviel - kann man ja ausziehen -, als schnatternd zu frieren).

Das Programm in Kürze:

10.00 Uhr Beginn mit Spinnfisch-Schulung durch das Freaky Fish-Team

15-30 Min. später: Betreuung 1:1 mit dem Ziel, dass jedes Kind werfen lernt und evtl. Spinnfischen kann. Wer als Betreuer eine Spinnrute hat, sollte sie mitbringen, vielleicht auch eine zweite. ;-) Und ein/zwei Stühle pro Betreuer sind sinnvoll, wer hat.

Ca. 11.00 Uhr: Spinnfischer-Kids verteilen sich mit den Betreuern etwas entfernt. Stippangler-Kids rücken dazu auf die bekannten Plätze.

Ca. 13.00 Uhr: Ende Kids Fishing (Betreuer: ganz unten weiter lesen)

Verpflegung: Kids haben heißen Apfelsaft und Wurst for free (so lange Vorrat reicht). Erwachsene bekommen Kaffee, Kaltgetränke (0,50) und Wurst (1,00) gegen die kleine Kostenbeteiligung.

Sponsoring: Wir dürfen aus tierschutzrechtlichen Gründen nur kleine Erinnerungsgaben verteilen. Das ist o.k. so. Dieses Mal haben unsere Förderer Christian Kitzki-Angelguiding und Team Freaky-Fish Rehna sich folgendes überlegt:

Eine Gunki-Gummifischpackung bekommt die/der Betreuer/in, deren/dessen Kind die meisten Fische fängt. Jeweils einen Japan-Barschköder bekommen die Betreuer, dessen Kind den größten Raubfisch und den größten Friedfisch gefangen hat. Wer einen Preis hat, scheidet aus dem Wettbewerb aus (klaro, damit nicht einer alle Preise einstreicht).

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1speedgun.jpg http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1cimg5754.jpg

Kids bekommen auch Erinnerungsgaben, dazu sagen wir hier noch nichts.

Betreuer-Info:

Von 13.00 - 14.00 Uhr ist Gewässerruhe, wer danach noch Spinnfischen oder so möchte, kann eine Kopie der Erlaubnis bekommen und bis 17.00 Uhr (Ende der Erlaubniszeit) noch einmal schauen.

Am Abend wollen wir etwa gefangene kleine Köderfische gegen Aal/Zander/Barsch eintauschen, wohl am Kanal, ein wenig mit Grill (?) und so (Grill-Sachen u. Getränke bitte jeder selber mit bringen, wer hat eigentlich einen kleinen Grill?). Der Ort folgt auf Anfrage am Samstag,noch steht er nicht fest. Wer mag: Frauen + Kinder sind erwünscht, es ist ein geselliger Austausch mit ein wenig Fischbeute (hoffen wir).

Andreas
09.10.2015, 12:15
Einige Spenden von privat und vom Team Freaky-Fish haben es möglich gemacht, dass unser Rutenbestand sich nun um vier kurze Spinnruten für die Kurzen erhöht hat. Das passt bestens zum Termin am 10.10. um zehn. Den Unterstützern danken wir herzlich.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1kurze-f_r-die-kurzen.jpg

Andreas
09.10.2015, 19:10
Nachdem sich spontan vier weitere Betreuer gemeldet haben (Klasse Männer!) haben wir Kiddies auf den letzten Drücker noch dazu genommen. Wir versuchen eben flexibel zu bleiben ;-)

Andreas
10.10.2015, 16:18
Zugegeben: Eine Spinnfischer-Schlung für Mini-Kids erschien uns mutig, da flatterten die Nerven doch ein wenig. Was die Jungs vom Freaky Fish-Team mit Angelguide Christian Kitzki da geplant haben verdient Respekt.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9619.jpg

Natürlich reizen diese Köder nicht nur den Fisch. Große Fische an die Spinnangel zu tricksen bedeutet dem 'Anglerhimmel' etwas näher gekommen zu sein.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9620.jpg

Manche mögen's größer - hier Berufsfischer Paul auf dem Weg zu kapitalen Hechten (oder auch nicht).

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9621.jpg

Zuvor aber hat die Organisation ein Erwachsenen-Mikado eingeplant.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9622.jpg

Daneben wird sortiert, Futter angemischt und das Mikado-Spiel beobachtet.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9624.jpg

Die Stäbchen fügen sich allmählich zusammen.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9625.jpg

Die Angelkinder sind auch schon ganz aufgeregt.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9626.jpg

Und die Stäbchen-Spieler sind nun auch fertig - gut sieht der Infostand aus.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9627.jpg

Kleine Kinder (Grundschulalter, sogar noch Kindergartenklasse) an die Spinnrute heran zu lassen war die richtige Entscheidung. Anfängliche Querwürfe waren nach 15 Minuten Wurftraining bei allen Teilnehmern erledigt, da kamen 30 und 40 m auch bei den "Lütten" heraus. Sehr ruhige Betreuer - für jedes Kind stand ein erfahrener Angler bereit - waren die Väter des Erfolges.

Marco vom Freaky Fisch-Team mit seinen "Lütten".

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9633.jpg

Angelguide Christian Kitzki hat einen Weitwerfer traniert.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9631.jpg

Tom vom Freaky-Team hat ein Angelmädchen ohne Vorkenntnisse zur Werferin ausgebildet.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9635.jpg

Und Berufsfischer Paul die Zwillingsschwester ebenso.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9636.jpg

Zwischendurch lief die Kanone mit dem heißen Apfelsaft, der Kaffee wurde frisch gebrüht und der Schwenkgrill startete.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9641.jpg

Die Kinder aber wollten gar keine Pause. Da bog sich manche Rute (links im Bild).

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/ck5.jpg

Ich habe mich nicht getraut auf dieses hinzuweisen. Der arme Fisch... dem wären locker 20 Köder um die Ohren geflogen (hmm, haben Fische eigentlich Ohren?).

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9645.jpg

Da war es schon besser abzuwarten, bis die "harten Jungs" ruhiger werden :-G

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9651.jpg

Und es wurde geangelt, geangelt und nochmals geangelt.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/ck3.jpg

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9649.jpg

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/ck6.jpg

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/ck4.jpg

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/ck1.jpg

Gefangen wurde natürlich auch, selbst kleine Fische machen glücklich.

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/ck7.jpg

Dann endlich war allgemeiner Hunger angesagt...

http://www.luebecker-anglerforum.de/gallery/files/6/1dscf9656.jpg

Mit 31 Fischen hat das Team Jeremy/Tim das beste Ergebnis erzielt. Glückwunsch!

Danke an die Betreuer(innen), ihr wart wieder einmal Spitze. Danke an das Freaky Fisch-Team und Angelguide Christian Kitzki, ihr wart mutig - und das zu recht. Danke an Kirsten und Karl-Heinz Klötzer vom Angelcenter am Holstentor, die den Kidsdie heutigen Naturköder spendiert haben. Und danke an die Kids, ihr habt Spaß gemacht (und es war toll, dass ihr eure Mütter/Väter auch mal habt angeln lassen :-)) ).

nisse
10.10.2015, 16:44
Ja, es war wieder super,
danke an die heutige Org.-Leitung um Axel,Andreas und Marion.
Danke an Axel für den tollen Stand, hat seine feuertaufe bestanden.:daumenhoch:;
Und natürlich an alle die halfen diesen schönen Tag durch ihr zutun zu ermöglichten.

PS. Der Wettergott muss ein Glücksfischer sein:-D:-)):daumenhoch:;

lg nils
Jugendwart der Glücksfischer

Rhöde
10.10.2015, 16:46
Ohne die vielen , fleißigen Helferchen geht sowas sicherlich nicht.

Hut ab, Leute :daumenhoch:; !!!

macmarco
10.10.2015, 17:39
Herrlich, ich war erstaunt darüber wie schnell das werfen funzt... Gerade bei 6jährigen :-)
Und erst recht als sie am Ende noch die richtig großen Gummies geworfen haben ohne Probleme :-D

Nächstes mal sind wir bestimmt wieder dabei :daumenhoch:;

Barsch
10.10.2015, 20:22
Einfach nur klasse weiter so :daumenhoch:;:daumenhoch:;:daumenhoch:;

petripohl
10.10.2015, 20:36
Toller Bericht von noch tollerer Aktion!!!
Gruß Malte

Kormorella
10.10.2015, 23:15
Auch von mir ein ganz großes Danke schön an die Betreuer und Helfer :daumenhoch:;

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal.

Christian K.
11.10.2015, 00:15
Hat Super viel Spass gemacht und den Orga-Team ein großes Lob,das war Top :daumenhoch:;

Andreas
11.10.2015, 00:24
Hat Super viel Spass gemacht und den Orga-Team ein großes Lob,das war Top :daumenhoch:;



Zeig es doch ... ---->>http://christian-kitzki.de/kindertag-mit-die-gluecksfischer-e-v ;-)

Andreas
13.10.2015, 13:46
hl-live.de berichtet ebenfalls:

http://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=102068


Bei Freaky Fish schreibt das Team u.a.:


Zahlreich sind sie erschienen, die Kinder und die Helfer. Marco und Tom vertraten uns dort vor Ort um den Kindern das Raubfischangeln mal zu zeigen.
Nach kurzer Einführung ging es dann auch schon ans "Wurftraining" und schon nach kurzer Zeit stellten sich perfekte Würfe ein. Man muss mal kurz erwähnen, das auch Grundschulalter, sogar Kindergartenalter vetreten war

Kurz gesagt: wenn 6 jährige 20-30 cm Gummies im Anschluss werfen wollen und dies auch hervorragend machen, hat man alles richtig gemacht

http://freaky-fish.de/berichte.html