PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lübecker Angelführer, Leitfäden, Ebooks - und das ohne Kosten



L.A.F-Fangteam
12.11.2015, 12:52
Wir wollen die besten Forenangler haben - seit Jahren :daumenhoch:; Die LAFfen sollen fangen und davon berichten. Und wir alle wollen aus den Erfahrungen lernen, die Plätze und Techniken besser kennen lernen, den Fisch verstehen und letztlich erfolgreich am Wasser auftreten.

Seit rund fünf Jahren sammeln wir dafür Beiträge. Besonders gelungene werden bekanntlich archiviert. Trotzdem verschwinden sie im Nirgendwo des Forums, werden manchmal gefunden, meist aber nicht. Das ändern wir nun. Wir haben für einige Fischarten die Berichte zusammen gestellt, die nun zusammenhängend abgerufen werden können.

Hinzu kommen regionale Leitfäden für das Angeln in der Trave, in Travemünde, in der Wakenitz und mehr. Abgerundet wird der Bereich mit sonstigen Themen.

Einige Ebooks sind Zusammenstellungen aus der Vergangenheit des Forums, andere sind völlig neu. Die Publikation erfolgt als pdf-Datei. Die kann man online aufrufen, kann sie aber auch speichern oder sogar drucken (binden lassen und hat ein nettes Buch). Vorteil: Die Datei kann jederzeit geändert bzw. ergänzt werden. Dadurch entstehen immer wieder neue Versionen der Ebooks. Wenn eine neue Version ins Netz gestellt wird, dann wird das bekannt gegeben.




Anmerkung: wir sind aufgrund eines Computerdefekts (das lagen die Ebooks und liegen immer noch dort) zeitlich im Hintertreffen. Das ändert sich hoffentlich bald.

Hoch geladen war bereits das erste L.A.F-Zanderbuch. Ehre dem, dem Ehre gebührt - unser Rhöde macht den Anfang. Das Buch zeigt in seiner Abfolge ziemlich genau, was beim Zandern hier bei uns in Lübeck zu beachten ist (wahrscheinlich gilt das aber auch überall sonst).

Ein Leitfaden A-Z zum Angeln in der Trave ist hinzu gekommen.

Kommentare, Anregungen etc. bitte im zweiten Teil. Wir wollen den gesammelten Teil oben übersichtlich halten. Denn bei mehr als einem Dutzend Ebooks wird es sonst schwierig den Überblick zu behalten.

Viele Themen sind wir noch nicht angegangen. Das geschieht in nächster Zeit. Bestimmt gibt es auch überraschende Autoren zu lesen (die bisher nicht an Ebook-Beiträge denken) ;-)