PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Grundausstattung kaufen?



Christian K.
20.03.2017, 22:24
An die Bindeprofis !!!

Es wird in etwa so sein wie bei Ruten und Rollen, wer billig kauft..kauft zwei mal,trotzdem meine frage an euch:

Kann man mit so einem Pack starten um erstmal in die Sache rein zu kommen oder ist das völliger Mist?

http://www.ebay.de/itm/Jenzi-Fliegen-Binde-Set-Bindestock-Set-Fliegenstock-Werkzeug-/252627072514?hash=item3ad1bf3602:g:mvkAAOSwMVdYIdYn

oder

http://www.ebay.de/itm/Jenzi-Fliegen-Bindestock-aus-edlem-Holz-mit-Zubehor-Bindewerkzeug-Fliegenbinden-/262274264209?hash=item3d10c3ac91:g:9gYAAOSw--1WshPf

oder hat jemand von euch noch Günstig was abzugeben?

Danke euch schonmal
Gruß

Andreas
20.03.2017, 22:32
Gute Frage, da bin ich auch interessiert.

Wolfgang
20.03.2017, 23:30
Kommt darauf an, was du binden möchtest:
- mal eben einen Drilling mit Federzeugs verzieren - ok
- Barsch, Mefo Streamer und kleinere für Hecht - ok
- Trocken-/Nassfliegen und Nymphen - ok in 12er oder größer (kleiner geht, macht aber nicht lange Spaß)

Die Schere wird Mist sein. Da willst du ganz schnell was Gescheites :-D
Der Bobbin wird dir feinen Zwirn ganz schnell durchscheuern.
Aber etwas bessere Qualität kostet dann eben auch schnell das Doppelte.

Christian K.
20.03.2017, 23:34
Ok danke für die schnelle Antwort Wolfgang :daumenhoch:;
Ich habe eigentlich nur vor ein paar Shrimps und ein wenig Meerforellenfliegen zu binden.

Dann werde ich glaube ich mit so einen Set anfangen und mal schauen wie sehr mir das ganze gelingt und ob ich Spaß daran habe, aber wie ich mich kenne kaufe ich mir eh dann bald die bessere Variante davon :)

Auf jedenfall möchte ich jetzt demnächst damit Starten und mal schauen wie weit in die Materie es mich führt :-G

Wolfgang
20.03.2017, 23:40
Wenns Mefo-Fliegen werden sollen: Video (https://youtu.be/8RZmH-g7Hz8)

Läuft bombe! :daumenhoch:;

Muss nicht immer Speyhechel sein :-x

Vossi
20.03.2017, 23:54
zum Set hat Wolfgang alles gesagt.
Reicht für den Anfang, aber die Ansprüche werden steigen.....glaub mir.
Bobbins mit Keramikeinlage sind sehr zu empfehlen. Scheren habe ich
relativ günstig aus dem Nähbereich. Scharf und wirklich gut verarbeitet....

Aber vorsichtig....kann süchtig machen :-G

Christian K.
21.03.2017, 00:03
Das glaube ich Vossi :-j
Ich habe mir das Set mal bestellt, Schere werde ich mir auf jedenfall dann eine andere besorgen.

Jetzt muss ich mich erstmal schlau machen was das alles für Geräte sind:-D
Welche Fäden da benutz werden....is dat Nähgarn? *'denk

Und natürlich ein wenig Material zulegen damit ich auch anfangen kann zu basteln .

Danke euch schonmal

Vossi
21.03.2017, 00:18
........is dat Nähgarn? *'denk.......


damit bin ich angefangen ;-)

Du wirst ein Gefühl dafür entwickeln.....und wenn Du Dir Bindeanleitungen durchliest,
dann bekommst Du auch mal einen Überblick über Fäden und Fadenstärken.

Viel Spaß und lass uns teilhaben

Thomas
21.03.2017, 00:39
Da heute ja viel mit Epoxi und Klebeaugen bei den Küsten- und Hechtfliegen gearbeitet wird, würde ich zum Einstieg immer einen Rotationsbindestock empfehlen :
39,90 EUR Classic Super
und als Grundausrüstung:
6,90 EUR Ceramic Bobbin
1,90 EUR Einfädler
3,90 EUR Standard Bindeschere
1,90 EUR Hechelklemme
3,50 EUR Knotenbinder
2,50 EUR Dubbing Twister
-------------------------------------
60,50 EUR (hier alles von R. Heger)

Christian K.
21.03.2017, 15:42
Okay,
Das Set hatte ich mir ja nun bestellt, aber die einzelteile werde ich mir da nachbestellen.
Und bei gefallen dann später nochmal einen besseren Bindestock.

Könnt ihr vielleicht nochmal eine kleine Liste aufstellen was man an Materialien braucht.

Welchen Garn zu anfang.. irgendwie so ein Allround garn oderso.

Oder irgendwas für einen einfachen Shrimp und was für man da sonst noch so braucht...ihr wisst schon was ich meine :)

SimonHL
21.03.2017, 16:57
ach hör doch auf,christian ... beim shrimp bleibt das doch eh nicht ... die sucht hat dich befallen. OUTE DICH :-)) :daumenhoch:;

Thomas
21.03.2017, 17:30
naja, zur Grundausstattung gehört noch für ca. 10€
Kopfbindelack (geht auch Nagellack)
Bindeseide 6/0 in schwarz und rot

Abeitsmittel für Dubbing und Federn wäre ein Bürstchen + Kamm (brauchen die Frauen manchmal für Wimpernpflege) und etwas Klettband auf einem Eisstiel.

1. Juletrae
benötigt Mylarschlauch (ca. 4€)
ohne 'tüdel' auch für Heringshaken Bestückung geeignet
http://www.leidenschaft-meerforelle.de/fliegen/index.php?juletrae-eine-anleitung-von-ostsee-silber

Nun werden sich die Materialkosten von Muster zu Muster verdoppeln.

2. Sandaal-Hornhecht Fliege
div. Flash
http://www.leidenschaft-meerforelle.de/fliegen/index.php?sandaal-hornhecht-fliege
oder
http://theonefly.com/?p=2356
statt UV Bond geht auch ein üblicher 2K Kleber

3. Vegan-Shrimp
div. Dubbing + Polar Chenille (oder Ice Chenille, oder Frosted Yarn)
http://www.leidenschaft-meerforelle.de/fliegen/index.php?der-vegan-shrimp-von-simon

4. Magnusvarianten
div. Federn
siehe Materialliste Anleitungen bei http://www.leidenschaft-meerforelle.de

Christian K.
23.03.2017, 15:55
So das Set ist heute angekommen !
Nun muss ich kommende Woche erstmal los und mir die Grundmaterialien zusammen kaufen um auch mit irgendwas starten zu können.