PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hechtangeln 2017 ✓



fliege62
14.05.2017, 18:48
Moin Moin Forumsmitglieder & Leser,

am 13.05. bin ich am Abend mit meinem Schwager und Boot auf den See.
Wetter war gut , doch kein Hecht wollte unseren Köder :-(
Eine Ringelnatter konnten wir auf den Wasser beobachten ........

https://i58.servimg.com/u/f58/19/10/85/65/p5133610.jpg

https://i58.servimg.com/u/f58/19/10/85/65/p5133611.jpg

Am nächsten Morgen waren wir wieder am See.
Gegen 9.00 Uhr hatte ich den ersten Hecht am Haken ............. leider im Drill verloren.
Der Platz war gut und wenig später hatte ich den zweiten an der Fliege :daumenhoch:; ....... und wieder verloren :-(
Ca. 20 m weiter hatte ich wieder einen Hecht.
Nach einem kleinen Drill und dann sollte der Fisch in den Kescher .......... doch mein Karabiner ging auf und ich konnte
den Hecht mit meinem Blinker im Maul abtauchen sehen :=(::=(::=(:
Danach konnte ich keinen Hecht mehr an meinen Haken bringen.
Wir ruderten wieder zurück an den alten Stelle , in der Sonne war es schon echt warm :(sweat):
Ich habe einen größeren Blinker genommen ........... und dann ein Biss :-)
Nach diesem sehr starken Drill ........ ein guter Hecht .........
doch dann konnte ich den Fisch sehen ...... :verwirrt:;
ein großer Brassen ...........

https://i58.servimg.com/u/f58/19/10/85/65/p5143610.jpg

https://i58.servimg.com/u/f58/19/10/85/65/p5143611.jpg

den Blinker voll genommen ......... 60 cm :daumenhoch:;

danach keinen Fisch mehr gefangen.

nur einen schönen Wasservogel / Gänsesäger mit seinen Nachwuchs konnten wir noch sehen.........

https://i58.servimg.com/u/f58/19/10/85/65/p5143612.jpg

https://i58.servimg.com/u/f58/19/10/85/65/p5143613.jpg

https://i58.servimg.com/u/f58/19/10/85/65/p5143614.jpg

um 13.00 Uhr war es uns zu warm und wir sich nach Hause.

Ich hoffe , das Ihr bessere Fänge hattet .
Bis zum nächsten mal und ich wünsche Euch eine schöne Zeit

Petri Heil ......... Thomas o+

Orange
14.05.2017, 19:27
trotzdem petri thomas :daumenhoch:;
aber viel wichtiger ist das es kein langweiliger tag war :-j;-)

Andreas
14.05.2017, 19:32
Brassen als der neue Raubfisch, leider sind sie derzeit überall. Aber das Laichgeschäft ist ja bald erledigt.

Danke für die tollen Bilder!

Rhöde
14.05.2017, 22:37
Ja, die Bilder sind toll und der Ausnahmefang aber auch.
Eín "Musterexemplar" von Brassen.

Petri, Thomas !!!

harbec
14.05.2017, 22:45
... Petri zu dem großen Brassen! Der ist ja schon
zeitungsrekordverdächtig!
Schade, dass es mit den Hechten nicht geklappt hat.

Vossi
15.05.2017, 08:46
Klasse........nett geschrieben und schöne Bilder dazu gepackt http://www.luebecker-anglerforum.de/images/smilies/daumen%20hoch.gif

Grundel
15.05.2017, 10:43
Super Thomas! Nächstes mal nimmst du einfach wieder Hindi mit - dann klappts auch wieder mit Fisch ;-):-G
Und dickes Petri zur Raubbrasse!

fliege62
16.05.2017, 16:40
Super Thomas! Nächstes mal nimmst du einfach wieder Hindi mit - dann klappts auch wieder mit Fisch ;-):-G
Und dickes Petri zur Raubbrasse!

ja vielen Dank an alle :-)

aber wer ist den "Hindi" ??? ........... *'denk kenne ich nicht

wenn alles mit der Zeitplanung klappt, dann bin ich am WE wieder auf dem See :daumenhoch:;

H-J
16.05.2017, 18:02
Petri...super Brassen.
Welcher See ist das?

fliege62
16.05.2017, 18:15
Petri...super Brassen.
Welcher See ist das?

Mölln Waldseen ..........

PatrickRode
16.05.2017, 18:50
Petri zum brassen :) der ist ja schon voll im laichausschlag. Mit den hechten klappt es bald ;-)

*** Christian ***
18.05.2017, 10:53
Super Bilder und netter Raubbrassen!!! :-))

Gruß Christian