PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Goldrugen ✓



Andreas
16.10.2011, 23:10
Kennt jemand den Begriff?

Es ist ein Fisch, der in der Wakenitz vor ca. 50 Jahren und auch danach aufgetreten ist, eine Art Brassen, aber goldig wie eine Rotfeder im Sommer.

Gibt es den noch? Evtl. woanders?

Andreas
16.10.2011, 23:38
Hast du davon irgent wo mal fotos gesehen andreas`?



Nein, ich habe ihn an der Eisenbahnbrücke erstmals etwa 1963-1964 von Willy Wilcken gezeigt bekommen und in den Jahren danach mehrfach gefangen.

SimonHL
16.05.2012, 21:24
hm...kann es sein,das es sich vielleicht um eine karausche handeln könnte?

SimonHL
16.05.2012, 21:56
wikipedia und google geben nix her...da ist "goldrugen" unbekannt.auch unter den karpfenartigen im speziellen ist der name nicht zu finden.
wie geschrieben...ich tippe mal auf ne karausche.oder hat jemand vielleicht ne andere idee?

Vossi
17.05.2012, 00:01
kann es sein, dass Du die "Abart" des Alands, die Goldorfe meinst ?

StefanH
17.05.2012, 07:22
Moin moin

kann es sein das du damit ganz normale aber gold gefärbte Brassen meinst? in meinen Heimatgewässern, die Eider und die Alte Sorge, kam sowas zwischendurch immer mal vor das mann zwischen den normal schwarz-silberfarbenen Brassen auch mal eine Goldene dabei hatte.

siehe hier :
http://www.google.de/imgres?q=goldene+brassen&um=1&hl=de&sa=N&rlz=1G1LEND_DEDE455&biw=1680&bih=949&tbm=isch&tbnid=vOPpsRWG4w-i2M:&imgrefurl=http://www.fischundfang.de/Service/Aktuelle-Meldungen/Goldene-Riesen&docid=9XTALaD7cwLnoM&imgurl=http://www.fischundfang.de/var/plain_site/storage/images/fisch-und-fang/service/aktuelle-meldungen/goldene-riesen/12657_13_20080909144322.jpg/216414-1-ger-DE/12657_13_20080909144322.jpg_lightbox.jpg&w=250&h=188&ei=MIq0T4rFD9GSswa058jIDA&zoom=1&iact=rc&dur=593&sig=116701440415089814262&page=1&tbnh=142&tbnw=168&start=0&ndsp=37&ved=1t:429,r:4,s:0,i:79&tx=94&ty=70

Gruss aus Oldesloe
Stefan

Andreas
20.05.2012, 18:28
Moin moin

kann es sein das du damit ganz normale aber gold gefärbte Brassen meinst? in meinen Heimatgewässern, die Eider und die Alte Sorge, kam sowas zwischendurch immer mal vor das mann zwischen den normal schwarz-silberfarbenen Brassen auch mal eine Goldene dabei hatte.

siehe hier :
http://www.google.de/imgres?q=goldene+brassen&um=1&hl=de&sa=N&rlz=1G1LEND_DEDE455&biw=1680&bih=949&tbm=isch&tbnid=vOPpsRWG4w-i2M:&imgrefurl=http://www.fischundfang.de/Service/Aktuelle-Meldungen/Goldene-Riesen&docid=9XTALaD7cwLnoM&imgurl=http://www.fischundfang.de/var/plain_site/storage/images/fisch-und-fang/service/aktuelle-meldungen/goldene-riesen/12657_13_20080909144322.jpg/216414-1-ger-DE/12657_13_20080909144322.jpg_lightbox.jpg&w=250&h=188&ei=MIq0T4rFD9GSswa058jIDA&zoom=1&iact=rc&dur=593&sig=116701440415089814262&page=1&tbnh=142&tbnw=168&start=0&ndsp=37&ved=1t:429,r:4,s:0,i:79&tx=94&ty=70

Gruss aus Oldesloe
Stefan


Nönö, der sieht stark nach Brassen aus, der Goldrugen mutiert dann eher via Rotauge/Rotfeder, soll aber nicht so nadelkissig-grätig sein wie die Rotfeder.

rippi
20.05.2012, 20:43
der forellensee ist südlich von hvide sande aus richtung hvide sande kommend auf der rechten seite



meinst du klitvejens put & take bei argab, oder den in nymindegab????