Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 53

Thema: Schweden 2018

  1. #1

    Schweden 2018

    Schweden steht vor der Tür.....

    Nächsten Samstag ist es endlich wieder soweit......ab nach Schweden.
    Dieses Jahr geht es für drei Wochen an den nördlichen Bunn.

    Im Kreis unsere Hütte am See......20 Meter bis zum Boot


    Ich habe dann heute mal angefangen meine Köderboxen zu sortieren. Wird Zeit für fly only, denn die Fliegen sind mit zwei Boxen recht
    genügsam, was den Platz angeht. Dazu kommen zwanzig Boxen mit Gummis, Haken, Stingern und Systemen, bzw.Teilen für shallow rigs.
    Eine Box mit Barschködern (Twitchbaits) und zwei Boxen mit Dropshotködern und Zubehör.
    Des Weiteren noch einen Jutebeutel mit Hechtgummis Ü25cm.....
    Die Hardbaits für Hecht hängen alle noch an der Wand im Angelzimmer......ich brauche dringend einen Amarok :lol:

    Hier mal Bilder von ein paar Köderboxen
















    Naja......ich glaube ja nicht, dass ich meiner Frau Ihren Handarbeitskoffer, die Fotoausrüstung, oder ein paar mehr "unnötige" Klamotten
    angesichts meiner Angelsachen, auch nur annähernd ausreden kann

    Ich freue mich auf drei erholsame Wochen, mit einigen netten Angeltagen......egal was da so anbeisst. Das Einzige,
    womit ich mich ein klein wenig "unter Druck" setze.....
    der Meterfisch auf Fliege......ein Ziel für 2018 und "da oben" am Bunn nicht so ganz unmöglich.

    Ich werde natürlich ausführllich berichten.... nach dem Urlaub

  2. #2

    AW: Schweden 2018

    Das sieht nach einem schönen Fleckchen Erde (Wasser) und ganz viel Angel(ent)spannung aus. Da wünsche ich doch einen erholsamen Urlaub und gaaaaanz viel Petri!
    Viele Grüße aus Ostholstein

    Manfred

    “Ist es beim Angeln wieder mau, ist der Angler auch bald blau !”


  3. #3

    AW: Schweden 2018



    meinst du micha bei unseren köderboxen sieht das anders aus

    und der rutenwald muss auch noch unter gebracht werden

    hhhmmmm amarok währe schon nicht unübel

    ......und mit viel hecht blessuren zurück kommen

    dann war es ein erfolgreicher url.

    viel petri

  4. #4

    AW: Schweden 2018

    Schönen Urlaib Micha.
    Das ist ein tolles Eckchen
    Petri Heil & viele dicke Fische
    wünscht

    *Kormorella*

  5. #5

    AW: Schweden 2018

    Lass dir die Gummis zerfleddern und kaputt beissen... schönen Urlaub!
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  6. #6

    AW: Schweden 2018

    viel spaß und noch mehr petri in schaweden,micha ... so wie ich dich kenne,wird es eher ein (alt-herren)erholungsurlaub.

    hol raus den meter
    Macht man den Meeresspiegel kaputt, wenn man in See sticht?

  7. #7

    AW: Schweden 2018

    Hört sich echt traumhaft an!
    Viel Erfolg bei der Mission und gute Erholung!

  8. #8

    AW: Schweden 2018

    Bei so einer Köderauswahl und -Ordnung lacht mein Herz als Tacklesüchtiger.

    Angesichts des tollen Panoramas würden mir warscheinlich 1-2 meiner Lieblingswobbler reichen, bei dem Anblick braucht es für mich kaum mehr. Ich wünsche euch einen erholsamen Urlaub und freue mich schon auf den Bericht!

    Perti Heil.
    Der nächste Fisch ist immer der schönste!

  9. #9

    AW: Schweden 2018

    Danke für Eure lieben Wünsche

    Zitat Zitat von SimonHL Beitrag anzeigen
    ... so wie ich dich kenne,wird es eher ein (alt-herren)erholungsurlaub.
    gut, das Du mich so gut kennst

    Erholung wird das Wichtigste, bei der schönen, vor allem aber so ruhigen Umgebung, sicher das kleinste "Problem"
    Fisch kommt von ganz allein

  10. #10

    AW: Schweden 2018

    Ich wünsche Dir (Euch) einen schönen entspannten Urlaub und viel PETRI, Michael!
    Petri & Tight Lines

    Wolfgang

  11. #11

    AW: Schweden 2018

    Hallo Michael,

    wünsch Dir store Gädda und Aborre und einen schönen Urlaub in Schweden.

    Genug Köder hast Du ja an Bord, auch den guten alten ABU-Toby, wenn nichts mehr geht ?

  12. #12

    AW: Schweden 2018

    Wünsche Dir drei erholsame Wochen, mit fischigen Angeltagen, das ist im Prinzip da ja garantiert.
    War gerade eine Woche in Falkenberg, aber leider fischlos. Zum Trost erging es allen anderen Anglern am Fluß nicht anders.
    Pure Erholung auch die die Rückfahrt am Sonntag bei unseren nördlichen Nachbarn. Die Ernüchterung kam nach 5 Stunden, als ich Mittags in Puttgarden von der Fähre fuhr......nur noch Stau, Stau, und für die letzten 90km 110 Minuten gebraucht.

    Auf den Meterfisch auf Fliege warte ich auch noch. Heute sollte es an der Skjern klappen, aber es waren nur 94cm:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Thomas (16.05.2018 um 10:00 Uhr)

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •