Seite 1 von 111 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 1323

Thema: Aktuelles & Fänge in der Travemündung bis Priwall

  1. #1
    Quicksilver
    Gast

    Aktuelles & Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Da ich nun dieses Jahr nicht mehr auf See mit meinem Böötchen unterwegs bin, mal ein neuer Blog.
    Ich mach gleich mal den Anfang. Die letzten Tage wurden viele kleine Schollen und vereinzelt Schollen bis max. 800gr. gefangen. (Ich kann nur von mir reden )
    Zudem war ich heute mal mit nem Gummifisch unterwegs und siehe da, die ersten Dorsche können hier auch schon verzeichnet werden übrigens mit massenhaft Grundeln im Schlund.

    http://www.facebook.com/photo.php?fb...&type=1&ref=nf

    Petri Heil!
    Alex

  2. #2

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Das motiviert, danke für die Info!
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  3. #3

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Ja sehr feine sache ,nur wie sieht es aus mit dem Fisch nach der Sprengung die sie da vor haben hmmm..
    ich bin mal gespannt wie sich das auswirkt.

  4. #4

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Rolf, genau lesen, bitte ...

    Zudem war ich heute mal mit nem Gummifisch unterwegs und siehe da, die ersten Dorsche können hier auch schon verzeichnet werden, übrigens mit massenhaft Grundeln im Schlund.
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  5. #5
    Quicksilver
    Gast

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Also was die Sprengung in der Lübecker Bucht angeht, kann ich nur hoffen das alle Lebewesen nicht nur die Fische weit genug vertrieben werden (was ich im übrigen kaum für möglich halte) und dann aber alsbald wieder das Tagesgeschäft aufnehmen :Fisch:;)
    Bessere Alternative wäre natürlich konventionell entschärfen. Nur wird das wohl zu teuer und zu gefährlich sein unter Wasser. Außerdem kann es ja auch möglich sein,dass Fisch nicht weg sondern gerade zu uns getrieben wird.

  6. #6

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Butt auf Gummifisch hmmmm ich glaube das bekommt nur unser Rolf hin

  7. #7

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    ups sag nichts mehr

  8. #8

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Zitat Zitat von HLwattwurm Beitrag anzeigen
    Butt auf Gummifisch hmmmm ich glaube das bekommt nur unser Rolf hin
    Ist gar nicht so abwägig.
    So manches mal habe ich Butt beim DropShotten auf Barsch erwischt. Braune Twister und hellbraune Gufis haben sie schon angenommen.

    Drop Shot Platte.jpg
    http://www.anglerboard.de/board/image.php?u=64321&type=sigpic&dateline=1250686207

  9. #9
    Quicksilver
    Gast

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Ja, Butt hab ich so auch schon ab und an gefangen. Nur mit diesen Buttlöffeln hab ich noch nicht geangelt. Hat vielleicht jemand eine visuelle Erklärung zur Montage?
    Übrigens heute wieder Dorsche auf Gummi. War schon dunkel um auf die frage einzugehen. Fotos siehe Fb.

  10. #10

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Ich war auch da ,habe aber keine Dorsche auf Gummi bekommen können.war aber im hellen noch da.

  11. #11
    Quicksilver
    Gast

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Ja, hab auch erst ab der Dämmerung bzw. Im Dunkeln gefangen! Beim nächsten mal klappt's schon
    Denke wenn es kälter wird, wird es auch noch besser!

  12. #12
    Pike
    Gast

    AW: Fänge in der Travemündung bis Priwall

    Auf irgend einer DVD von "Profi-Blinker" auf der sie die kleinen Twister Gr. A usw vorstellen, fangen sie auch Platte auf kleine Twister. Ist also alles nicht soooo abwegig wie man im ersten Moment denkt.

    Wie weit ziehen eigentlich die Fische aus der Ostsee die Trave hoch?

    Vielen Dank für den Bericht mit dem Gummi. Wollte die Tage auch bald wieder zu meinem lieblings Strand nach Dahme und mein Glück auf Dorsch testen.

Seite 1 von 111 123451151101 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •