Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Erster Bonefish in der Ostsee gefangen!

  1. #1

    Erster Bonefish in der Ostsee gefangen!

    Im Norden Deutschlands überschlugen sich die Ereignisse – ein Fliegenfischer, habe unweit der Fehmarnsundbrücke einen Fisch gefangen, der inzwischen eindeutig als Bonefish identifiziert worden ist! Zunächst wurde dieser vom Fänger als Meeräsche eingeordet.




    http://www.blinker.de/angelmethoden/...tsee-gefangen/

  2. #2

    AW: Erster Bonefish in der Ostsee gefangen!

    Was soll uns das sagen

    Und warum jetzt?
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  3. #3

    AW: Erster Bonefish in der Ostsee gefangen!

    Na, da wird aber auf Fehmarn am Wochenende die Hölle los sein!
    Mancheiner wird schon fleißig Fliegen binden...

  4. #4

    AW: Erster Bonefish in der Ostsee gefangen!

    Na, wenn icvh mir den lateinischen Namen in dem Artikel ansehe, gehe ich mal von einem verspäteten Aprilscherz aus. (aprilis primarum = Lat.: 1. April)
    Gruß Rolf

  5. #5

    AW: Erster Bonefish in der Ostsee gefangen!

    Der Artikel ist vom 1.4.
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  6. #6

    AW: Erster Bonefish in der Ostsee gefangen!

    Schade, Link funzt nicht mehr. Den Fisch hätte ich mir auch gerne angesehen. Na, fange ich mir halt eine April-Scholle..
    Viele Grüße aus Ostholstein

    Manfred

    “Ist es beim Angeln wieder mau, ist der Angler auch bald blau !”


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •