Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hornhecht-Seidenfäden

  1. #1

    Hornhecht-Seidenfäden

    Ich weiß ja, dass die Seidenfäden den Hornhecht fangen und ihn an Land bringen. Also wollte ich mir eine "Portion" bestellen. Bei den Recherchen habe ich feststellen müssen, dass die Fäden unterschiedliche Farben haben.

    Warum das?

    Warum rot? Warum blau? Weiß verstehe ich ja, gelb auch...

    Gibt es dazu irgendwelche Erkenntnisse, die mir bisher verschlossen geblieben sind.

    Welche Farben habt ihr bisher benutzt und welche könnt ihr empfehlen?

    Hier die Quelle mit den Farben: Hornifäden bei Amazon
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  2. #2

    AW: Hornhecht-Seidenfäden

    Moin
    Ich persönlich mag die Fäden nicht. Is oft ein ordentliches Getüddel den Horni wieder aus den Fäden zu bekommen. Fangsicherer als Haken sind die Dinger aber allemal.
    Schau beim nächsten DK- Tripp mal im Angelgeschäft oder einfach im Supermarkt vorbei. Die haben die Fäden auch bereits mit Sprengring.
    Einen Fangunterschied zwischen den Farben könnte ich noch nicht feststellen. Ist wohl eher der Reiz in der Bewegung.

  3. #3

    AW: Hornhecht-Seidenfäden

    Zitat Zitat von Thuny Beitrag anzeigen
    Ich persönlich mag die Fäden nicht. Is oft ein ordentliches Getüddel den Horni wieder aus den Fäden zu bekommen.
    Eben aus dem Grund mag ich sie auch nicht, gerade bei kleineren Fischen ist es quasi fast unmöglich diese wieder schonend und unbeschadet in ihr Element zu entlassen.

  4. #4

    AW: Hornhecht-Seidenfäden

    Moin Moin,
    mir gefallen sie auch nicht auch wenn sie fängig sein sollen . Aber die roten Seidenfäden sollen mehr Lockwirkung haben als andere Farben . Rote Wollfäden sollen aber genau so gut fangen , einfach mal Frauchen fragen ob sie noch was übrig hat

    Gruß aus Eutin
    Micha

  5. #5

    AW: Hornhecht-Seidenfäden

    Rot???

    Wieso rot?

    Welche Hornibeute ist denn rot?
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  6. #6

    AW: Hornhecht-Seidenfäden

    Man weiss ja nicht, ob die Fische die Farben sehen wie wir Menschen.
    Denn die Farbe Rot ist die Farbe, die man ab 3 Meter Wassertiefe nicht mehr sehen kann.
    Gruß
    Hans-Jürgen

  7. #7

    AW: Hornhecht-Seidenfäden

    Moin Moin,
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Rot???

    Wieso rot?

    Welche Hornibeute ist denn rot?
    keine Andreas aber ich hab die Erfahrung gemacht, das rote Köder meist mehr Fisch bringt siehe rote Pilker usw.

    Micha

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •