Seite 11 von 285 ErsteErste ... 7891011121314152161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 132 von 3419

Thema: ++ Fang-Ticker ++ L.A.F ++ Fang-Ticker ++

  1. #121

    AW: Aal im Jahr 2011

    wo hast du den die schönen aale gefagen`? ich habe gestern meinen ersten gefangen dieses jahr nach dem 15 ansitzen. lg Fabian

  2. #122

    AW: Aal-Fänge im Jahr 2011

    im wasser habe ich die gefangen :)
    na dann Petri zu deinen ersten Aal.

    gestern war ich auch nochmal los zusammen mit meinen Vater und alexf.
    wir fingen zusammen 8 Aale ,mein Vater 2 ,alexf 2 und ich 4.

  3. #123
    alexf
    Gast

    AW: Aal-Fänge im Jahr 2011

    Hop der Abend war gut für das erste mal aalangeln echt gelungen gruss

  4. #124

    AW: Aal-Fänge im Jahr 2011

    ich habe gestern wieder einen untermaßigen Aal gefangen und ihn ohne Probleme vom Haken lösen können und wieder ins wasser zurück gesetzt.möglich wäre es das größere haken da helfen würden,wobei ich einfach glaube das liegt daran wie sie beissen manchmal beissen sie halt spitz und manchmal hauen sie sich den ganzen haken in null koma nix rein.

  5. #125
    alexf
    Gast

    AW: Aal-Fänge im Jahr 2011

    Ich sehe das genauso wie Christian da das beißverhalten so unterschiedlich ist kann auch ein aalhaken verschwinden.ich möchte nicht wissen wie manche angeln mit was für Methoden usw.

  6. #126

    AW: Aal-Fänge im Jahr 2011

    Mich intresiert echt bländent wo ihr soviel aal fangt? weil für mich das unbescheiblich ist das ihr so gut fangt wo ich wirklich alles schon befischt habe was geht. lg Fabian

  7. #127

    AW: Schwarzmundgrundel an der Trave

    ja ne richtige plage sind die.

  8. #128

    AW: Schwarzmundgrundel an der Trave

    Kein Wunder, wenn man dieses wertet:

    Die Schwarzmund-Grundel laicht von April bis September. Sie legt 320 bis 1000 große, ovale (2,2 x 3,9 mm) Eier, die an Steine geklebt werden und vom während der Brutzeit schwarzen Männchen bewacht werden. Die Jungen schlüpfen nach zwei Wochen und sind schon voll entwickelt. Die Grundel hat kein Larvenstadium. Weibchen werden nach zwei bis drei, Männchen nach drei bis vier Jahren geschlechtsreif. Nach ihrer ersten Brutsaison sterben die Männchen.
    Das aber reicht nicht. Die Männchen sind scheichartig mehreren Frauen zugeordnet:

    Bei den Lebensgemeinschaften gibt es jeweils ein Männchen und mindestens zwei Weibchen. Wird das Männchen gefressen, verwandelt sich ein Weibchen in ein Männchen. Auch bei einigen anderen Arten, die keine Lebensgemeinschaft mit Wirbellosen eingegangen sind, kann es zu Geschlechtsumwandlungen kommen. Die Erhaltung der Art wird durch die Überzahl der Weibchen erhöht, die dadurch mehr Eier legen können. Umwandlungen zu Männchen werden nur gezwungenermaßen durchgeführt. Die Männchen befruchten und bewachen mehrere Gelege.
    Ich glaube, dass die relativ starke Vermehrung andere Fischarten gefährden kann, umgekehrt aber die Grundel als Futterfisch die Räuber glücklich macht.


    Mehr: http://www.xn--lbecker-angler-gsb.de...rder=0&thold=0
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  9. #129

    AW: Schwarzmundgrundel an der Trave

    böser fisch
    und man kann nichts gegen ihn machen....

  10. #130

    AW: Schwarzmundgrundel an der Trave

    Also mir hat dieser Fisch bisher nichts getan. Sicherlich nervig für Aalangler, da der Köder recht zeitig attackiert und zerfressen wird,aber die Grundel weiß nicht, dass sie eine Plage ist. Sollte sie als Laichfresser gelten, frage ich mich wo momentan der ganze Brutfisch herkommt !?
    Ich denke die gesamte Schar an Fischen labt sich ohnehin am Laich der verschiedenen Arten. Möchte nicht wissen was z. B. vom Aal bis zum Rotauge alles am Heringsrogen nuckelt. Viele mehr am Grund vorhandene Fische werden sicherlich ihr Jagdverhalten ein wenig umstellen. Für Barsch, Zander und co. wird die Mühe nicht mehr so groß sein, obwohl ich mal unterstellen möchte, dass auch Grundeln die Flucht antreten wenn sie gejagd werden.
    Ggf. müssen wir uns ja auch umstellen; stoppen können wir den Einzug der Grundeln jedenfalls nicht :(think):.
    http://www.anglerboard.de/board/image.php?u=64321&type=sigpic&dateline=1250686207

  11. #131
    PADDY FÄNGT DEN FI$H!
    Gast

    AW: Schwarzmundgrundel an der Trave

    ich habe garnix gegen dien fisch er ist sehr lecker!!!
    gestern hab ich mit maden geangelt und sehr viele schwarzmundgrundeln gefangen!mich ärgert nurr das die so klein sind.ich musste lange filetieren.als tipp für alle man bekommt die fische am besten ganz nah am ufer ich hab sogar manchmal gesehen wenn die sich angepirscht haben das wasser war so flach

  12. #132

    AW: Schwarzmundgrundel an der Trave

    Zitat Zitat von Rhöde Beitrag anzeigen
    Ggf. müssen wir uns ja auch umstellen...

    Das wird es wohl sein...
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

Seite 11 von 285 ErsteErste ... 7891011121314152161111 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •