Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 78

Thema: Wobbler-Selbstbau aus verschiedenen Hölzern

  1. #1

    Wobbler-Selbstbau aus verschiedenen Hölzern

    wie manche von euch wissen habe ich schon mal ein paar wobbler gebaut, da ich zur zeit nicht wirklich zeit habe zum wasser zu kommen und auch einen kleinen einbruch meiner angellaune habe, werde ich wieder ein paar wobbler bauen damit ich wieder mit spannung und lust ans wasser komme
    dies sind schon mal ein paar grundformen ...... ps es handelt sich nicht um einfach ausgesägte holzer. ich habe mir schon dabei gedanken gemacht wie sie laufen sollen und was es für ein wobbler wird



    dieser stickbait hat mir auch schon 2 rapfen beschert und einen guten hecht. es fängt was ich mache



    ab ans holz und meinem schleifpapier so wie messer und maschienen wer sich das ergebnis anschauen möchte muss sich melden ich denke ich brauche 3 tage

  2. #2

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    Yep, möchte ich sehen.
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  3. #3

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    der erste ist so gut wie fertig

    die schaufel ist ein altes kupfer spinnerblatt, befestigt mit mini schrauben natürlich versengt und eingelassen

    das holz ist eukalyptus, hart holz hat keinen starken auftrieb


    die ösen sind aus VA draht selber gebogen und mit mini schrauben befestigt
    und was haltet ihr von dem aussehen ist ja klar das er noch gelackt werden muss ich habe ca. 30 lacke in UV und chrome so wie matt und hoch glanzlacke

    aktion seher gut und der köder ist Suspending minimal sinkend

  4. #4

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    Das ist ja der Hammer, Dennis .

    Kannst gern mehr davon zeigen !!!!!!!

  5. #5

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    danke Rhöde, keine sorge da kommen noch bestimmt 10 stück von barsch wobbler so wie hecht wobbler und eben mein lieblings köder der stickbait ich habe auch alte gummis auseinander geschnitten und zusammen gefügt so wie ich sie gerne hätte und der lauf muss nur noch erprobt werden

  6. #6

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    Der Draht geht durch?
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  7. #7

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    nein wird mit epoxi.(2/K) eingegossen ( wirbel ), ps; der ist von natur aus UV und der zweite wobbler ist zu 90% fertig (rohling ), kommt morgen rein ins forum

  8. #8

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    Ich finde es geil das Du dich damit beschäfstigst, und man kann ja sagen richtig " forschst",
    was ist das beste.
    Du hattest mir mal einen Wobbler gezeigt, ist schon ein bischen her, der hatte ein Stück CD als Schaufel,
    dass fand ich gut.
    Wenn sich ein so junger Mensch mit sowas beschäftigt .
    Ich finde es Klasse was Du machst, weiter so Dennis.

    Gruss Olli
    Was nicht kaput ist, wird auch nicht repariert

  9. #9

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    Das sieht interessant aus finde ich gut weiter ich würde gerne noch ein paar Bilder sehen

  10. #10

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    Also ich habe jetzt schon 4 verschiedene schaufeln ausprobiert doch das spinnerblatt ist bisher am besten man kann die tiefe verstellen und es hält besser und es lockt auch an
    Geändert von Nordmann (18.09.2015 um 19:18 Uhr)

  11. #11

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    Zitat Zitat von Nordmann Beitrag anzeigen
    nein wird mit epoxi.(2/K) eingegossen ( wirbel )

    Das hält dann wirklich lange?
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  12. #12

    AW: wobbler bau aus verschiedenem holz

    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Das hält dann wirklich lange?
    bei denn anderen hält es jetzt schon 2 jahre
    Geändert von SimonHL (18.09.2015 um 19:24 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •