Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wakenitz-Hechte: Es geht weiter ...

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Wakenitz-Hechte: Es geht weiter ...

    Der Hamburger Alex Rockhoff ist erst in diesem Jahr der VdWA beigetreten und hat seine Liebe für die Lübecker Gewässer entdeckt. Am 2.ten Oktober-Wochenende hat er den Falkendamm befischt. Mitten zwischen Modell-Wasserflugzeugen (eines davon hat er gehakt, gedrillt und gelandet hat er seinen Hechtköder präsentiert. Den nahe der Oberfläche angebotenen Köderfisch fand eine Hechtdame lecker und schnappte zu.

    15 Minuten dauerte der Drill, dann war es geschafft. 90 cm mit 10 Pfund Gewicht und Alex konnte seinen ersten Wakenitzhecht ins Fangbuch eintragen. Ein stolzer Fang...

    ?

    Einen Tag später hat Arno Fukuda den nächsten Hecht gefangen. Köder war ein goldfarbener Spinner der Größe 5. Der Biss erfolgte nachmittags.



    Der Fisch sieht auf dem Foto richtig groß aus. Das Gewicht gibt Arno uns mit 4.000 gr. an, also ein Achtpfünder.

    Wir sagen PETRI !
    ?
      Das Verfassen von Kommentare wurde deaktiviert.

    Neueste Artikel

    Einklappen

    • Andreas
      Wakenitzbesatz 2007
      von Andreas
      Kurzmeldung zum Wakenitz-Besatz.
      Eingebracht wurden:



      400 kg Satzaale
      230 Hechte 27 cm bis 40 cm
      1.500 kg Karpfen K2/K3
      1.550 kg Karpfen K2
      20.000...
      03.04.2023, 19:49
    • Andreas
      Müssen Reusen täglich geleert werden ?
      von Andreas
      Immer wieder festzustellen: Die Berufsfischer leeren die ausgelegten Reusen nicht täglich. Verägerte Angler stellen sich und anderen die Frage, ob das tägliche Leeren Pflicht ist.

      Die Antwort haben wir uns...
      25.03.2023, 15:51
    • Andreas
      Rothenhusen: Karpfen 24 Pfund
      von Andreas
      Aktiv wieder einmal die Gerüchteküche: Auf Boilie am Seitenarm vor dem Restaurant soll der 24-pfündige Karpfen (Spiegler) gefangen worden sein.

      Montage des Geräts: Normale Posenangel für Knicklicht, geringe...
      23.03.2023, 13:13
    • Andreas
      Moltkebrücke: Erfolgreicher Karpfenansitz
      von Andreas
      Im späten Frühjahr: Drei Karpfen vom gleichen Anglerteam erbeutet, angegeben in der Gerüchteküche mit 23 + 24 + 30 Pfund. Köder letztendlich unbekannt, unbestätigt die Angabe von Boilies.

      Es sollen langwierige...
      23.03.2023, 13:11
    • Andreas
      Neue Erkenntnisse zu Wels und Zander
      von Andreas
      Manfred Kautzsch vom Team Lübecker-Angler kann mit einiger Verwunderung über Fänge bei Wels und Zander berichten. Da haben wir doch erst einmal gestaunt ...

      Wels: Beim Aalangeln werden vermehrt Fänge kleinerer...
      23.03.2023, 13:10
    • Andreas
      Aal von 1.35 kg / Binnenwakenitz
      von Andreas
      Wenn der Aal beisst lass ihn laufen bis er anhält. Dann schluckt er den Köder. Läuft er weiter, dann hat er gefressen - nun ist der Anschlag zu setzen. So kennt der Angler die Theorie. Und die Praxis ... ?

      ...
      23.03.2023, 13:07
    Lädt...
    X